“Träumen, Wünschen und Erleben alltäglicher Wunder” im Stadtraum

Die dritte Ausstellung in Kiel fand vom 20.10.2014 – 23.10.2014 statt.

Hier war das urbane MINIMUSEUM gefüllt mit Wundertüten, die von den Passanten mitgenommen werden durften. Die Inhalte sollten dazu anregen die Stadt durch kleine Eingriffe, Einblicke oder Anweisungen bewusst und auf anderen Wegen als sonst üblich, zu erleben und wahrzunehmen.

Hier erfahren Sie mehr dazu.