Schutzzone zum Phänomen „Grüßen“

Vom 23.07. – 25.07. hat der Verein auf dem Campus der Muthesius Kunsthochschule in Kiel, Legienstraße 3, eine Schutzzone ausgerufen. In diesem geschützten Bereich sollte dem Verlust der Begrüßungsartendiversität im urbanen Bereich entgegengewirkt werden.

Ein auf dem Gelände aufgestelltes Schutzschild weist ausdrücklich darauf hin:

Hier ist das Grüßen strengstens erlaubt!

ankuendigung_gruessen-01Mehr Bilder sehen sie hier.